Hallo, mein Name ist Ravena Hengst und ich bin Kommunikations-Designerin. Ich arbeite selbstständig und freiberuflich in Berlin und von Berlin aus. 

In meiner Arbeit als Gestalterin genieße ich es, ein umfassendes Konzept zu entwickeln, aus welchem alle weiteren Entscheidungen des Designs wachsen. Während ich mich ursprünglich auf Editorial und Grafik Design spezialisiert habe, arbeite ich inzwischen auch im Coporate Design, im Webentwurf und im Bereich der Illustration. 

Seit 2017 betreue ich zudem als Projektleiterin das von mir initiierte Projekt Design Democracy, eine Online-Plattform für politische Poster, die zur Counterspeech eingesetzt werden.

Mit dieser Arbeit wurde mein Interesse am Social Design geweckt. Ich setzte mich in meiner Arbeit mit der gestalterischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft auseinander und beschäftige mich mit Themen wie barrierefreier Gestaltung. Über die Wirkung & Verantwortung von Gestaltung habe ich auch bei der FYI:2019 gesprochen.

Im Jahr 2016 erhielt mein Buch Verschwörungstheorie den Excellent Work / In Book Award des TDC Tokyo in der Kategorie »Editorial / Book Design«. Außerdem gelangte es 2015 auf die Longlist des Wettbewerbs Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst. Zuletzt wurde meine Arbeit als Gestalterin für den »Newcomer Award« des German Design Award 2018 nominiert. Neben meinen hier gezeigten Arbeiten fotografiere ich hin und wieder. Die dabei entstehenden Bilder sind auf meinem Tumblr zu sehen.

In Vergangenheit und Gegenwart habe ich als freiberufliche Grafik Designerin gearbeitet, unter anderem für Becker Rapp Studio und Bureau Sandra Doeller. Von 2010 bis 2016 studierte ich Kommunikations-Design am Fachbereich Gestaltung an der Hochschule Darmstadt mit dem Schwerpunkt Typografie und Grafik Design. In den Jahren 2013 / 2014 machte ich ein Praktikum im New Yorker Graphik Design Studio MTWTF

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme

Kontakt
Impressum
AGB

Hallo, mein Name ist Ravena Hengst und ich bin Kommunikations-Designerin. Ich arbeite selbstständig und freiberuflich in Berlin und von Berlin aus. 

In meiner Arbeit als Gestalterin genieße ich es, ein umfassendes Konzept zu entwickeln, aus welchem alle weiteren Entscheidungen des Designs wachsen. Während ich mich ursprünglich auf Editorial und Grafik Design spezialisiert habe, arbeite ich inzwischen auch im Coporate Design, im Webentwurf und im Bereich der Illustration. 

Seit 2017 betreue ich zudem als Projektleiterin das von mir initiierte Projekt Design Democracy, eine Online-Plattform für politische Poster, die zur Counterspeech eingesetzt werden.

Mit dieser Arbeit wurde mein Interesse am Social Design geweckt. Ich setzte mich in meiner Arbeit mit der gestalterischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft auseinander und beschäftige mich mit Themen wie barrierefreier Gestaltung. Über die Wirkung & Verantwortung von Gestaltung habe ich auch bei der FYI:2019 gesprochen.

Im Jahr 2016 erhielt mein Buch Verschwörungstheorie den Excellent Work / In Book Award des TDC Tokyo in der Kategorie »Editorial / Book Design«. Außerdem gelangte es 2015 auf die Longlist des Wettbewerbs Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst. Zuletzt wurde meine Arbeit als Gestalterin für den »Newcomer Award« des German Design Award 2018 nominiert. Neben meinen hier gezeigten Arbeiten fotografiere ich hin und wieder. Die dabei entstehenden Bilder sind auf meinem Tumblr zu sehen.

In Vergangenheit und Gegenwart habe ich als freiberufliche Grafik Designerin gearbeitet, unter anderem für Becker Rapp Studio und Bureau Sandra Doeller. Von 2010 bis 2016 studierte ich Kommunikations-Design am Fachbereich Gestaltung an der Hochschule Darmstadt mit dem Schwerpunkt Typografie und Grafik Design. In den Jahren 2013 / 2014 machte ich ein Praktikum im New Yorker Graphik Design Studio MTWTF

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme

Kontakt
Impressum
AGB

Hallo, mein Name ist Ravena Hengst und ich bin Kommunikations-Designerin. Ich arbeite selbstständig und freiberuflich in Berlin und von Berlin aus. 

In meiner Arbeit als Gestalterin genieße ich es, ein umfassendes Konzept zu entwickeln, aus welchem alle weiteren Entscheidungen des Designs wachsen. Während ich mich ursprünglich auf Editorial und Grafik Design spezialisiert habe, arbeite ich inzwischen auch im Coporate Design, im Webentwurf und im Bereich der Illustration. 

Seit 2017 betreue ich zudem als Projektleiterin das von mir initiierte Projekt Design Democracy, eine Online-Plattform für politische Poster, die zur Counterspeech eingesetzt werden.

Mit dieser Arbeit wurde mein Interesse am Social Design geweckt. Ich setzte mich in meiner Arbeit mit der gestalterischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft auseinander und beschäftige mich mit Themen wie barrierefreier Gestaltung. Über die Wirkung & Verantwortung von Gestaltung habe ich auch bei der FYI:2019 gesprochen.

Im Jahr 2016 erhielt mein Buch Verschwörungstheorie den Excellent Work / In Book Award des TDC Tokyo in der Kategorie »Editorial / Book Design«. Außerdem gelangte es 2015 auf die Longlist des Wettbewerbs Förderpreis für junge Buchgestaltung der Stiftung Buchkunst. Zuletzt wurde meine Arbeit als Gestalterin für den »Newcomer Award« des German Design Award 2018 nominiert. Neben meinen hier gezeigten Arbeiten fotografiere ich hin und wieder. Die dabei entstehenden Bilder sind auf meinem Tumblr zu sehen.

In Vergangenheit und Gegenwart habe ich als freiberufliche Grafik Designerin gearbeitet, unter anderem für Becker Rapp Studio und Bureau Sandra Doeller. Von 2010 bis 2016 studierte ich Kommunikations-Design am Fachbereich Gestaltung an der Hochschule Darmstadt mit dem Schwerpunkt Typografie und Grafik Design. In den Jahren 2013 / 2014 machte ich ein Praktikum im New Yorker Graphik Design Studio MTWTF

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme

Kontakt
Impressum
AGB